Jobs bei SAL

Starten Sie Ihre Erfolgsgeschichte bei Silicon Austria Labs. Denn SAL ist ein „great place to research“.

SAL Karriere
Entfalten Sie Ihre Karriere-Perspektiven.
Karriere

Research Partner for Smart Industries

Silicon Austria Labs (SAL) ist Österreichs Spitzenforschungszentrum für elektronikbasierte Systeme. Wir forschen an zukunftsweisenden Lösungen für Umweltschutz, Gesundheit, Energie, Mobilität und Sicherheit - vom Wafer bis zum intelligenten System. 

Wir unterstützen Ihr Erfolgsprojekt

Durch anwendungs- und industrieorientierte Forschung bahnt SAL den Weg für nachhaltigen Fortschritt mit gesellschaftlichem Mehrwert. Denn wir punkten mit unbürokratischem, schnellem Projektstart innerhalb weniger Wochen sowie attraktiver Kofinanzierung.

Zusammenarbeit

Sensor Systems

Sinnesorgane des digitalen Lebens

In der Research Division Sensor Systems arbeitet das Team auf Basis modernster Technologien an unterschiedlichsten Sensoren, die inspiriert von allen fünf Sinnen, Informationen aus der Umgebung erfassen. Es gilt aus der Vielzahl von Sensoren die optimale Kombination zu finden, um diese mithilfe intelligenter Algorithmen und neuester Entwicklungen der heterogenen Integration zu smarten Sensor-Systemen für verschiedenste Anwendungen auszubauen.

Intelligent Wireless Systems

Drahtlos Verbindungen herstellen

In der Research Division Intelligent Wireless Systems steht alles im Zeichen innovativer Lösungen für drahtlose Kommunikation und Radar-Technologien, die das gesamte Hochfrequenz-Spektrum – vom MHz- bis zum sehr hohen GHz-Bereich abdecken. Im Forschungsbereich drahtlose Sensor Netzwerke ergeben sich dabei starke Anknüpfungspunkte mit der Sensor Systems Division.

Power Electronics

Energie effizient umsetzen

In der Research Division Power Electronics werden für alle Arten von elektrischen Energiewandlern in allen Leistungsklassen neue, leistungsfähigere Lösungen erforscht, vom System- und Regelungskonzept über Schaltungsstrukturen bis hin zu Integrationsmethoden und Bauelementen in neuen Technologien.

Embedded Systems

Smartes Zusammenspiel ermöglichen

Der Forschungsbereich Embedded Intelligence ist durch den Megatrend, dass Dinge intelligent, vernetzt, energie-effizient und nachhaltig werden, motiviert. Das Wachsen von Künstlicher Intelligenz über die Cloud hinaus in die Bereiche des Edge-Computing und damit in eingebettete Systeme erweist sich als wichtiger Katalysator für diesen Megatrend.

Great place to research

Unfold the Future. Unfold yourself.
Mit Silicon Austria Labs


Innovation steht bei uns an erster Stelle – unsere ForscherInnen auch. Starten Sie Ihre Erfolgsgeschichte bei SAL und werden Sie Teil unseres Teams.

Karriere

Forschung

News | Innovationen

Ingo Pill und Edi Muskardin (beide SAL) gewannen gemeinsam mit Martin Tappler und Bernhard Aichernig von der TU Graz den Best Paper Award bei der SEFM 2021.

Die 19. Ausgabe der Internationalen Konferenz über Softwaretechnik und formale Methoden (SEFM) fand vom 6. bis 10. Dezember 2021 pandemiebedingt im virtuellen Modus statt. Die Konferenz zielte darauf ab, Forscher:innen und Praktiker:innen aus Wissenschaft, Industrie und Verwaltung zusammenzubringen, um den Stand der Technik bei den formalen Methoden voranzutreiben, ihre Übernahme in die Softwareindustrie zu erleichtern und ihre Integration in praktische Software-Engineering-Methoden und -Werkzeuge zu fördern.

Im Rahmen der Konferenz wurde auch zur Einreichung von Paper aufgerufen. Diesem Aufruf sind auch unsere Forscher Edi Muskardin und Ingo Pill von der Research Unit Trustworthy Adaptive...

Mehr lesen

Das VLSI-Team der SAL-Forschungsgruppe für Embedded AI hat das erste SoC des Forschungsprojekts DIGINEURON zur Fertigung geschickt.

SAL ist Ihr Partner für Auftragsforschung im Bereich elektronikbasierter Systeme

Forscherinnen auf einem Messaufbau im Labor

Aufgrund der hohen Leistung der erzeugten ultrakurzen Lichtpulse ermöglicht dieses Lasersystem den Zugang zu einer Vielzahl fortschrittlicher...

Forscher vor dem FS Laser System im Labor

BETEILIGTE PARTNER