Standorte

Im Forschungsdreieck Graz – Linz – Villach entsteht mit SAL ein europäischer Forschungs-Hub für die Elektronikindustrie, der Österreichs internationale Sichtbarkeit erhöht. Die SAL-Standorte sind strategisch vorausschauend gewählt und eingebettet in etablierten elektronikbasierten Standorten.

 

Standort Graz

Der Hauptsitz der Silicon Austria Labs liegt am Campus Inffeldgasse der TU Graz. Für das EBS-Forschungszentrum sind zukünftig insgesamt über 2.800 Quadratmetern Büro- und Laborfläche eingeplant.

Campus TU Graz

Inffeldgasse 25F, 4. Stock

A-8010 Graz

Standort Linz

Das Forschungszentrum ist am Campus der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) angesiedelt. In Abstimmung mit bereits vorhandenen Institutionen werden die Kompetenzen und Ressourcen im neuen ‚Silicon Austria Lab‘ gebündelt und weiter ausgebaut.

Science Park 1

Altenberger Straße 69

A-4040 Linz

Standort Villach

Am High Tech Campus Villach kann sich SAL optimal mit Technologieunternehmen, Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen, Start-Ups sowie dem Silicon Alps Cluster an einem Standort verbinden. Die vorhandene Infrastruktur, wie Forschungsreinräume und Testlabore, wird durch weitere Flächen erweitert.

High Tech Campus Villach

Europastraße 12

A-9524 Villach