UAR Innovation Network 360°

bis

Von 22.-24. Juni findet das UAR Innovation Network 360° statt. Seien Sie bei spannenden Vorträgen und Podiumsdiskussionen live dabei und besuchen Sie die Mitglieder des UAR Innovation Networks, inklusive SAL, an den virtuellen Messeständen.

Research for the industrial transformation journey

Das UAR Innovation Network unterstützt Unternehmen umfassend dabei, das bedeutende Potenzial von Industrie 4.0 auszuschöpfen und erforscht sowie entwickelt Zukunftstechnologien für eine effiziente, intelligente und nachhaltige Produktion von morgen. Hier erwartet Sie ein tiefer Einblick in das breit gefächerte Forschungsspektrum.

Bei täglichen Live-Talks tauchen Sie ein in das Herzstück von Industrie 4.0 – der künstlichen Intelligenz mit den Kernthemen Kommunikation, Vertrauen und geeignete Formen der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Fachexpert*innen veranschaulichen, wie sich durch die Vernetzung von Daten und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz die komplexen Prozesszusammenhänge in einer modernen Produktion noch besser durchschauen und entsprechend optimieren lassen. Erfahren Sie darüber hinaus Aktuelles über effiziente Verarbeitungstechnologien und Prozesse, hochleistungsfähige Werkstoffe, die aus nachhaltigen Rohstoffen gefertigt werden, sowie über Innovationen in der Materialentwicklung. Tauschen Sie sich direkt mit den Fachexpert*innen der F&E-Zentren bei den virtuellen Messeständen der Online-Expo aus. Stellenangebote und Karriere-Chancen im Career Corner runden das dreitägige Programm ab.

Als Mitglied des UAR Innovation Networks, freuen wir uns, bei dieser Veranstaltung dabei sein zu dürfen.

Dr. Thomas Lüftner, CTO & Leiter der Forschungsbereiche RF Systems & Embedded Systems bei SAL, hält am 22.06. von 9:30 - 10:00 einen Vortrag zum Thema "Schlüsseltechnologie 6G: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel". Des Weiteren diskutiert er von 11:30 - 12:00 mit Markus Manz (GF Software Competence Center Hagenberg GmhB) und David Hofer (GF LIFEtool gemeinnützige GmbH) über künstliche Intelligenz und Cyber-Security in der Diskussionsrunde "Im Fokus: Mensch und Sicherheit".

Während der gesamten Veranstaltung können Sie uns auch an unserem virtuellen Messestand besuchen und mehr über SAL, unsere Forschung und unsere Kooperationsmöglichkeiten erfahren. 

Seien Sie live dabei – die Teilnahme ist kostenlos.

Jetzt registrieren