In diesem Projekt wird ein Modell entwickelt, mit dem Simulationen eines EMV-Messverfahrens bereits in der Designphase von Mikrochips ermöglicht werden. Zusätzlich führen wir Messungen mit diesem Verfahren an einem Chip als „Device under Test“ (DUT) in den Laborräumlichkeiten des Instituts für Elektronik (IFE) der TU Graz durch und stehen auch in kontinuierlichem wissenschaftlichen Austausch mit dem Institut.