Edge Computing Gateway

Beginn: Q4 2018

Zielsetzung

Ein zentrales Element für drahtlose Sensor- und Aktuatoren-Netzwerke bildet das Gateway, das die Verbindung zwischen unterschiedlichen drahtlosen und drahtgebundenen (z.B. Ethernet) Kommunikationsstandards bildet. Dieses Projekt beschäftigt sich mit Gateway Architekturen und Protokollen, die insbesondere die verschiedenen Bandbreiten-, Latenz- und Power-Anforderungen berücksichtigt. 5G ‚Machine to Machine‘ Kommunikation mit 1ms Latenz soll dabei genau betrachtet werden, wie auch neuartige Smart Factory Kommunikation mit definierten Latenzzeiten. Das Gateway soll dabei auch als Computing Plattform dienen, um traditionelle Rechenoperation wie auch neuartige Auswertung mit künstlicher Intelligenz durchführen zu können. Das Gateway wird damit zum ‚Edge Computing Gateway‘.

Erwartete Ergebnisse

Das geplante Ergebnis ist ein ‘Edge Computing Gateway’ Referenz-Design, das drahtlose Kommunikation im Zusammenspiel mit echtzeit-kritischen Industrie- und Automotive-Anwendungen demonstriert.