MSS

Partner Call offen bis: 28. Februar 2022

Projektstart: Q1/Q2 2022

Zielsetzung

Simulation des Magnetisierungsprozesses von magnetischen Maßverkörperungen und Analyse des Einflusses von mechanischen Toleranzen auf das Messsystem

Angestrebt wird die detaillierte Analyse von magnetischen Encoder Systemen durch Simulation. Weiters zielt das Projekt auf die Inklusion des Magnetisierungsprozesses von Polrädern und Linearmaßstäben, der mechanischen Fertigungstoleranzen sowie der Systemtoleranzen ab. Die wichtigsten Ziele und Herausforderungen dieses Projekts sind:

  • Simulation des Magnetisierungsprozesses
  • Übersetzung der Ergebnisse in analytische Formen
  • Erstellen einer System-Simulations-Umgebung
  • Toleranzanalyse

Erwartete Ergebnisse

  • Open-source MOM-basierter Entmagnetiserungscode
  • System-Simulations-Umgebung für magnetische Encodersysteme
  • Verständnis des Einflusses von Toleranzen in magnetischen Encodersystemen

Member Area
Login