Agriculture Smart Sensing (AGRI-SMART)

Partner Call offen bis: 30. November 2022

Projektstart: Q4 2022

Zielsetzung

Schaffung einer intelligenten Umweltanalyseplattform für die Präzisionslandwirtschaft, die mehrere Sensoren mit modernster Signalverarbeitung und maschinellen Lernverfahren kombiniert. 

Die Research Unit Embedded AI möchte ein Projekt starten, um die Möglichkeiten fortgeschrittener Signalverarbeitung und maschineller Lerntechniken unter Verwendung verschiedener Sensoren zu demonstrieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: 

  • Radarsensoren 
  • Akustische Sensoren
  • Ultraschallsensoren

Das Hauptziel ist die Entwicklung eines intelligenten Systems mit mehreren Sensoren, das landwirtschaftliche Umgebungen analysieren, Daten von mehreren Sensoren zusammenführen und bei der Automatisierung von Entscheidungen helfen kann.

Die wichtigsten Herausforderungen und Themen der Untersuchung sind:

  • Optimale Konfigurationen von Mehrfachsensoren und Modellen für maschinelles Lernen 
  • Klassifizierung der physikalischen Elemente und Extraktion der wichtigsten relevanten Merkmale 
  • Modellierung von Anomalien 
  • Verbesserte Merkmalsextraktion durch Kombination von Signalverarbeitung und maschinellem Lernen

Erwartete Ergebnisse

  • Entwicklung von Versuchsanordnungen für die Datenerhebung 
  • Entwicklung von künstlichen Methoden zur Ergänzung der Datenerhebung
  • Erstellung von Modellen physikalischer Prozesse 
  • Entwicklung von Algorithmen zur Ermittlung von Schlüsselmerkmalen, Klassifizierung und Erkennung von Anomalien 

Member Area
Login